Insel Brac

Die Insel Brac liegt im Mittelmeer auf Höhe von Split in Kroatien. In dem 8 km nahen Supetar legen die von Split kommenden Autofähren an und machen den kleinen Ort somit zu dem touristischem Ausgangspunkt der Insel. Dort finden Sie neben Geldautomaten, Tankstellen, Touristikinformationen und gute Sportmöglichkeiten.

Die Insel ist hügelig, zur Südküste abfallend und besitzt unzählige Badebuchten mit kristallklarem Wasser. Sie finden auf Brac kleine Fischerhäfen, eine Marina in dem Ort Milna und historisch interessante Bergdörfer. Viele dalmatinische Konobas laden zur Rast ein. Auf Brac werden Wein, Obst und Gemüse angebaut. Es wachsen sogar Citrusfrüchte. Olivenhaine und schattige Pinienwälder prägen hier das Bild. Die Insel hat ein Fläche von ca. 395km² und hat eine Einwohnerzahl von 14.434 (Stand: 2011). Der höchste Berg liegt bei 780m und heißt Vidova gora, Brac ist die höchste Insel von Kroatien.

Es gibt viele Steinbrüche auf der Insel, mit diesem Bracer Marmor wurde ein Teil des weißen Hauses in Washington gebaut.

Weitere Informationen zur Insel gibt es auch unter: Wikipedia Insel Brac